Kartenlegen

Glücksbringer, Amulette, Talismane

Jede Person aber auch jede Kultur hat eigene Glückssymbole an die geglaubt wird.

Genauso gibt es Unglückssymbole, die persönlich oder kulturell bedingt sind.

Hier möchten wir ein paar Glücksamulette vorstellen um ein wenig zu deiner erfolgreicheren Zukunft beitragen zu könnten. Diese Amulette kann jeder selbst erstellen und immer bei sich haben.

 

 

Schriftzeichen, die das Glück bringen sollen:

Chinesiches Zeichen für Glück kann man als Tatoo, als Gold, oder -Silberanhänder tragen, oder als Schriftstück im Geldbeutel, oder in der Hosentasche immer bei sich haben, Name: FU


 

gluck1

Weitere Chinesische Zeichen, die man ähnlich bei sich tragen kann, ist die Kombination: Mut, Glück, Kraft.


 

Mutgluckkraft

Die Tibeter haben die DZI (See) Steine getragen um das Glück und alles Gute anzulocken und um das Böse fernzuhalten. Das Material, aus dem diese Steine angefertigt sind, war meistens Achat. Heute werden sie immer noch angeboten, - meistens Nachbildungen, es handelt sich nur sehr selten um die echten "Alten" Steine. Diese wären unbezahlbar.

Hier kann man mehr darüber nachlesen: http://www.schmucksteinchen.de/dzi-steine.html, einige Steine kann man noch erwerben. Es handelt sich um eine Sammlungsauflösung.


 

img0363a1

Runen sind uralte germanische Zeichen, die am Besten - mit dem eigenen Blut gezeichnet - wirken sollen. Heute benutzt man sie nicht mehr als Schrift, sonder als Symbole.

Meine erfahrung zeigt, es sind mächtige Symbole.

Ein Runenzeichen, das Glück und Wohlstand bedeutet ist die Rune FEHU

fehu1a2

 

Hier ist eine Kombination aus 5 Runen für die Liebe

berkano2

ehwaz2

jera2

fehu1a1

isa3

Berkana
körperliche
Liebe

Ehwaz
Vertrauen

Jera
Frucht-
barkeit

Fehu
Wohlstand
Verstärkung

Isa
Festigung


Hier ist eine Kombination aus 3 Runen für Reichtum

dagaz

fehu1

othila1

Dagaz
Wachstum

Fehu
Wohlstand
Verstärkung

Jera
Frucht-
barkeit


Hier ist eine Kombination aus 3 Runen für gute Geschäfte

gebo2

mannaz1a1

inguz2

Gebo
Gegenseitige
Verpflichtung

Mannaz
Zusammen-
arbeit

Inguz
erfolgreicher
Abschluss


Halbedelsteine sind Geschenke der Natur an die Menschen. Es gibt viele Halbedelsteine die sich dazu eignen Glück und/oder Gesundheit anzulocken. Es gibt sogar eine ziemlich viele Menschen, die sich mit Heilsteinen Beschäftigen.

Sollte man nicht an die Heilkräfte der Edelsteine glauben können, kann man sie trotzdem schön und geheimnissvoll finden. Da dieses Thema sehr umfangreich ist, werde ich nicht näher drauf eingehen. Die Beratung kann dann in einem Geschäft stattfinden

Wie sucht man den passenden Edelstein aus? Passenden deswegen, weil auch Steine Energie besitzen. Diese erzeugt Schwingungen. Und diese müssen mit unseren Schwingungen hamonieren. Sind die Steine mit unserer Natur nicht kompatibel, schwächen sie uns. Beim Kauf bitte erst den Stein in die Hand nehmen und die Wirkung prüfen. Fühlt er sich gut an, dann kann man ihn kaufen.
Viele der Edelsteine gelten als Glücksbringer. Eigentlich sind alle Steine Glücksbringer, sollen sie mit uns die Schwingung teilen. Wenn man sie als unsere Ergänzug betrachten kann. Sie besitzen die Energie, die wir in dem Moment brauchen und liefern diese Energie an uns ab.

Soll sich ein Stein negativ anfühlen (manchmal nur für kurze Zeit), dann kann man davon ausgehen, dass seine Energie in Moment nicht harmoniert - nicht gebraucht wird.

Es gibt auch eine Sternzeichen Zuordnung, falls man absolut nichts spüren kann... Vielleicht ist das für mnche Menschen die richtige Steinwahl. Jedem Sternzeichen wird ein eigener Stein zugeordnet, leider sind sich die Quellen nicht einig. Der eine Autor sagt das, ein Anderer Jenes...

 


Für diejenigen, die sich nach den Sternzeichen richten möchten, hier eine Zuammenstellung:

Widder: Amethyst, Rubin, Tiegereisen, Cyanith, Rosenquarz, roter Jaspis, Feuerachat
Stier: Andenopal, Malachit, Moosachat
Zwilling: Jaspis gelb, Tigerauge, Aquamarin
Krebs: Amazonit, Bernstein, Carneol und Sarder, Rhodonit
Löwe: Diamant, Kunzit, Rubin
Jungfrau: Ametrin, Charoit, Prehnit, Rutilquarz, Roter Turmalin
Waage: Laapislazuli, Heliotrop, Malachit
Skorpion: Andenopal pink wie blau, Brasilianit, Rhodonit, Rubin-Zoisit, Vesuvianit, Kupfer Chalzedon (rot)
Schütze: blauer Turmalin (Indigolith), Dolomit, Azurit-Malachit
Steinbock: Onyx, Morganit, schwarzer Turmalin (Schörl), Turmalinquarz, Coelestin
Wassermann: Aragonit, Bronzit, Magnesit, Versteinertes Holz, Opal-Holz, Aquamarin
Fische:Achate, Feuerachat, Ametrin, Peridot, Mondstein, Tükis, Selenit
Aber jeder Stein muss sich gut anfühlen.

Diese Steine sollen im allemeinen Glück bringen:

Türkis (besonders für Frauen)

Saphir besonders der Padparadscha (lachsfarben)

Jade - Glücksstein - in China wird Jade seit Jahrtausenden als Stein des Himmels betrachtet.

Eine überlieferte Geschichte, die vielleicht der Wahrheit entspricht sagt, dass In China nur die erste Frau Jade tragen durfte, die anderen Frauen mussten sich mit Brillanten begnügen.

Amulette

Kartenlegen

Kartenauswahl

Kartenlegesysteme

Spruch des Tages

SkatkartenOrakel

Tarotkartenlegen

Runenkartenlegen

I-Ging Kartenlegen

Liebeskarten legen

Kaffeesatzlesen

Buchstabenorakel

Kochorakel

GlücksAmulette

Bücher zum Thema

Links/Interessantes

Impressum

Zur ersten Seite

OnlineOrakel.eu
Navigation